Vom 31. Juli bis zum 31. Oktober ist im Atelier Bolt in Klosters eine Ausstellung mit bedeutenden Druckgrafiken des Architekten, Künstlers und Designers Le Corbusier (1887–1965) zu sehen, welche von Frau Heidi Weber anfangs der 60er-Jahre in Zürich ediert und in Paris beim berühmten Lithografen Fernand Mourlot in Auftrag gegeben wurden.

Die Schau mit den aus der Sammlung der Stiftung Schweizerische Triennale der Skulptur stammenden Werken – eine Schenkung von Frau Weber – bietet die seltene Gelegenheit, verschiedene in sich geschlossene grafische Werkzyklen von Le Corbusier in ihrer Gesamtheit zu erleben.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr,

oder nach Vereinbarung unter +41 (0)79 715 43 83

Le Corbusier:

Bedeutende Druckgrafik

Existenz & Verifikation

«Kann die Kunst zur Wahrheitsfindung beitragen?» Diese zentrale Fragestellung bestimmt nicht nur den Inhalt der Publikation «Existenz und Verifikation». Vielmehr ist die Suche nach der Wahrheit im künstlerischen Sinne aber auch im intellektuellen und im sozialen Kontext seit jeher eine der wesentlichen Konstanten im Schaffen des Klosterser Bildhauers und Malers Christian Bolt.

Bestellen Sie hier.

Buchvernissage

Buchvernissage: Existenz und Verifikation

Christian Bolt bei Glanz & Gloria

Christian Bolt bei Galerie Proarta
Verlängert bis 23. November 2019
Bleicherweg 20 | CH-8002 Zürich | www.proarta.ch

In terra ricca e fertile SERIE DILMUN nu

Ausstellung: Jean Córdova

12. Oktober bis 15. November im Atelier Bolt

In terra ricca e fertile | Jean Córdova

Bildhauer und Maler | Mailand/Sardinien | www.jean-cordova.com